Die Härte des Wassers, verursacht durch den höheren Anteil von Mineralstoffen, z.B. Kalcium-, Magnesium-, Mangansalz, ist die Ursache für eine Reihe von Problemen bei der Aufbereitung des Wassers im Schwimmbecken, z.B. das Auftreten unerwünschter Wasserverfärbungen, Trübungen oder mineralischer Ablagerungen.

Produkt
Näheres
PE Flasche 1 l
PE Kanister 3 l

Produktinformation

Bei Verdacht auf hartes Wasser, besonders bei der Benutzung von Brunnenwasser, ist es sinnvoll, noch vor dem Einlassen in das Becken seine Härte zu bestimmen. Bei hartem Wasser sollte zweckmäßigerweise gleich nach dem Füllen des Beckens der Wasserhärtestabilisator hinzugegeben werden, der die Ionen des Kalziums, Magnesiums, Mangans und weiterer Mineralstoffe an sich bindet und ihre unerwünschten Wirkungen blockiert. Die Anfangsdosis beträgt 250 ml auf 10 m3 Wasser, wenn das Wasser sehr hart ist (über 15° No), wird mit 500 ml auf 10 m3 Wasser dosiert. Zum Beseitigen schon eingetretener Verfärbungen und Trübungen und am Saisonende wird immer mit 500 ml auf 10 m3 Wasser dosiert, die abgemessene Menge wird bei eingeschalteter Umwälzung langsam in den Skimmer gegeben. Das Präparat kann bei der Wasseraufbereitung mit Produkten sowohl auf Chlor- als auch auf Sauerstoffbasis verwendet werden.

Dieses Produkt, bis die Lagerbestände in der Originalverpackung.

Händlerliste

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

In unserem Online-Shop finden Sie alle unsere Produkte.

Přejít do obchodu

Wählen Sie landesweit unter mehr als 250 Händlern

Finden Sie Ihren nächsten PROXIM-Händler. In ganz Tschechien finden Sie unsere Produkte bei mehr als 250 Händlern.

Zjistit více

Werden Sie zum zertifizierten Händler

Mit dem Zertifikat Zertifizierter PROXIM-Händler erhalten Sie unsere Handels- und Marketingunterstützung, Rabatte und Boni.

Zjistit více

OPPIK – Programm Marketing

Projekttitel: EXPORTFÖRDERUNG PROXIM S.R.O. 2019-2020
Registriernummer des Projekts: CZ.01.2.111/0.0/0.0/18_167/0013215

Aufgrund des Projekts präsentiert die PROXIM s.r.o. ihre Produkte und Leistungen auf internationalen Messen in Köln, Moskau und Stuttgart.

Proxim – Mitarbeiterfortbildung / Förderungsgeber: Tschechisches Ministerium für Arbeit und Soziales

Finanzierung: ESF – Operationelles Programm BESCHÄFTIGUNG • Dauer: November 2019 bis Oktober 2021 • Registriernummer des Projekts: CZ.03.1.52/0.0/0.0/19_097/0011787. Kurzbeschreibung: Mit Hilfe des Projekts kann die PROXIM s.r.o. firmeninterne Mitarbeiterfortbildung durchführen. Zur Identifizierung konkreter, für die Mitarbeiter geeigneter Fortbildungskurse wurde in dem Unternehmen eine Fortbildungsbedarfsanalyse durchgeführt. Das Projekt zielt vor allem auf die Weiterentwicklung der für eine qualitativ hochwertige Arbeitsleitung in unserem Unternehmen erforderlichen beruflichen Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen ab. Schlüsselaktivitäten: Allgemeine IT-Kenntnisse • Soft Skills und Management Skills • Interner Ausbilder