Die richtige Einstellung des pH-Wertes des Wassers im Becken ist notwendige Voraussetzung für das einwandfreie Wirken der meisten Präparate der Produktreihe PROPOOL, wie auch für angenehme Badebedingungen.

Produkt
Näheres
PE Dose 1,5 kg
PE Dose 3 kg
PE Eimer 5 kg
PE Eimer 10 kg

Produktinformation

Das Wasser im Becken soll einen pH-Wert im Bereich von 6,8-7,6 haben, was mit einem geeigneten Tester festgestellt werden kann. Ein pH-Wert über 7,6 verursacht im Wasser mineralische Trübungen, kann zum Verstopfen der Filterung führen, verringert die Desinfektionswirkung, führt zu Augen- und Hautreizungen. Ein pH-Wert unter 6,8 verursacht Korrosionsschäden an Metall und Beton, Farbausbleichungen, Augen- und Hautreizungen. Falls der pH-Wert höher als 7,6 ist, verwendet man zum Absenken das Produkt pH-Minus. Bei der Zugabe von 80 g pH-Minus auf 10 m3 Beckenwasser sinkt der pH-Wert um etwa 0,1. Die abgemessene Menge des Präparates in einem Kunststoffgefäß auflösen und über der tiefsten Stelle des Beckens bei laufender Umwälzung zugeben. Nach vollständiger Durchmischung des Wassers im Becken erneut den pH-Wert messen und je nach Ergebnis den Vorgang wiederholen.

Händlerliste

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

In unserem Online-Shop finden Sie alle unsere Produkte.

Přejít do obchodu

Wählen Sie landesweit unter mehr als 250 Händlern

Finden Sie Ihren nächsten PROXIM-Händler. In ganz Tschechien finden Sie unsere Produkte bei mehr als 250 Händlern.

Zjistit více

Werden Sie zum zertifizierten Händler

Mit dem Zertifikat Zertifizierter PROXIM-Händler erhalten Sie unsere Handels- und Marketingunterstützung, Rabatte und Boni.

Zjistit více

OPPIK – Programm Marketing

Projekttitel: EXPORTFÖRDERUNG PROXIM S.R.O. 2019-2020
Registriernummer des Projekts: CZ.01.2.111/0.0/0.0/18_167/0013215

Aufgrund des Projekts präsentiert die PROXIM s.r.o. ihre Produkte und Leistungen auf internationalen Messen in Köln, Moskau und Stuttgart.

Proxim – Mitarbeiterfortbildung / Förderungsgeber: Tschechisches Ministerium für Arbeit und Soziales

Finanzierung: ESF – Operationelles Programm BESCHÄFTIGUNG • Dauer: November 2019 bis Oktober 2021 • Registriernummer des Projekts: CZ.03.1.52/0.0/0.0/19_097/0011787. Kurzbeschreibung: Mit Hilfe des Projekts kann die PROXIM s.r.o. firmeninterne Mitarbeiterfortbildung durchführen. Zur Identifizierung konkreter, für die Mitarbeiter geeigneter Fortbildungskurse wurde in dem Unternehmen eine Fortbildungsbedarfsanalyse durchgeführt. Das Projekt zielt vor allem auf die Weiterentwicklung der für eine qualitativ hochwertige Arbeitsleitung in unserem Unternehmen erforderlichen beruflichen Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen ab. Schlüsselaktivitäten: Allgemeine IT-Kenntnisse • Soft Skills und Management Skills • Interner Ausbilder