Das Auftreten verschiedener Arten von Wasseralgen gehört zu den häufigsten Problemen, die bei der Behandlung des Wassers von Schwimmbecken gelöst werden müssen. Algen sind oft die Ursache für die Entstehung von Trübungen und schleimigen Ablagerungen auf dem Boden und an den Wänden des Beckens.

Produkt
Näheres
PE Flasche 1 l
PE Kanister 3 l
PE Kanister 5 l

Produktinformation

Das Algenschutzmittel kann vorbeugend zusammen mit Desinfektionsmitteln auf der Basis von Aktivchlor oder Sauerstoff angewendet werden.
Das Präparat bei eingeschalteter Umwälzung wie folgt in das Becken dosieren:
Anfangsdosierung 150-200 ml auf 10 m3 wöchentlich, Erhaltungsdosierung 100-150 ml auf 10 m3 wöchentlich.
Sollte dennoch unerwünschtes Algenwachstum auftreten, einmalig mit 300-400 ml dieses Präparates auf 10 m3 dosieren. Die vernichteten Algen über die Filteranlage herausfiltern, den Rest der Algen durch Flockung mit Hilfe von Flockungsmittel flüssig oder Flockungsmittel Granulat entsprechend den auf diesen Produkten aufgeführten Gebrauchsanweisungen entfernen.“

Händlerliste

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

In unserem Online-Shop finden Sie alle unsere Produkte.

Přejít do obchodu

Wählen Sie landesweit unter mehr als 250 Händlern

Finden Sie Ihren nächsten PROXIM-Händler. In ganz Tschechien finden Sie unsere Produkte bei mehr als 250 Händlern.

Zjistit více

Werden Sie zum zertifizierten Händler

Mit dem Zertifikat Zertifizierter PROXIM-Händler erhalten Sie unsere Handels- und Marketingunterstützung, Rabatte und Boni.

Zjistit více

OPPIK – Programm Marketing

Projekttitel: EXPORTFÖRDERUNG PROXIM S.R.O. 2019-2020
Registriernummer des Projekts: CZ.01.2.111/0.0/0.0/18_167/0013215

Aufgrund des Projekts präsentiert die PROXIM s.r.o. ihre Produkte und Leistungen auf internationalen Messen in Köln, Moskau und Stuttgart.

Proxim – Mitarbeiterfortbildung / Förderungsgeber: Tschechisches Ministerium für Arbeit und Soziales

Finanzierung: ESF – Operationelles Programm BESCHÄFTIGUNG • Dauer: November 2019 bis Oktober 2021 • Registriernummer des Projekts: CZ.03.1.52/0.0/0.0/19_097/0011787. Kurzbeschreibung: Mit Hilfe des Projekts kann die PROXIM s.r.o. firmeninterne Mitarbeiterfortbildung durchführen. Zur Identifizierung konkreter, für die Mitarbeiter geeigneter Fortbildungskurse wurde in dem Unternehmen eine Fortbildungsbedarfsanalyse durchgeführt. Das Projekt zielt vor allem auf die Weiterentwicklung der für eine qualitativ hochwertige Arbeitsleitung in unserem Unternehmen erforderlichen beruflichen Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen ab. Schlüsselaktivitäten: Allgemeine IT-Kenntnisse • Soft Skills und Management Skills • Interner Ausbilder